VC9015 Bewerbungstrainings in Schulklassen - Qualifizierung für Durchführende

Zielgruppe

Mitarbeiter in Genossenschaften, die Trainings/Seminare in Schulklassen durchführen. Interessant für Jugendberater, Zielgruppenverantwortliche in Marketing und Vertrieb

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie Sie

  • gelungene Präsentationen vor Schulklassen in der Schule beziehungsweise in der Bank halten.
  • Gruppenübungen und Rollenspiele erlebnisorientiert durchführen können.
  • anhand der Präsentationen aus dem Unterrichtsprogramm der Volksbanken und Raiffeisenbanken Ihre Medien souverän einsetzen.
  • mittels Techniken und Tipps zu einem sicheren und selbstbewussten Auftreten gelangen und damit die Zielgruppe zu überzeugen wissen.

Inhalte

Inhaltliche Grundlagen:

  • Schulabschluss - und dann? Wie findet ein Schüler den passenden Beruf, wie das passende Unternehmen?
  • Die schriftliche Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen
  • Bewerbungsverfahren: Telefoninterview, Einstellungstest, Vorstellungsgespräch, AC-Simulation

Didaktik:

  • Wie plane und gestalte ich ein Seminar?

Schlüsselelemente für ein erfolgreiches Seminar

  • Wie gestalte ich den Lernprozess im Seminar?
  • Wie gehe ich kreativ mit Medien um (Flipchart, Pinnwand, Beamer, Overhead)?

Schaffung einer positiven Gruppenatmosphäre:

  • Kontakt und Kommunikation mit der Gruppe
  • Was wichtig ist, um einen starken und motivierenden Kontakt zum Publikum herzustellen
  • Stärkung der persönlichen Wirkungskraft, Techniken zur Steigerung der persönlichen Souveränität und Ausstrahlung (Körpersprache, Rhetorik, Mentale Erfolgsstrategien)

Trainer

Agathe Gandaa

Langner, Sven
Langner, Sven
Dozent/Trainer
02205 803 9277
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken