VC6010 Kompakttraining Genossenschaftliche Beratung- Modul 1: Das Kundenbeziehungsmanagement

Zielgruppe

Kundenberater und -betreuer

Ihr Nutzen

Das Kundenbeziehungsmanagement ist der zentrale Ausgangspunkt zu den verschiedenen Beratungsthemen des Kunden. Sie erlernen die technische und vertriebliche Anwendung des Beratungsprozesses in der Praxis. Anhand der einzelnen Prozessschritte entwickeln Sie Ihre persönliche Vorgehensweise und gestalten Ihre individuelle Methodik. Sie erlernen den sicheren und kompetenten Umgang vom "Kundenbeziehungsmanagement" in bank21.

Voraussetzung

Idealerweise haben die Teilnehmer im Vorfeld das entsprechende Onlinelernprogramm bearbeitet.

Inhalt

  • Das Beraterselbstverständnis als notwendige Einstellung für die Kundenbeziehung
  • Technische Grundfunktionen und Aufbau des Prozesses
  • Schnittstellen zu anderen bank21-Anwendungen
  • Vertriebsorientierte Anwendung des Prozesses "Kundenbeziehungsmanagement"
  • Analyse der Ziele und Wünsche als wichtigster Prozessschritt der ganzheitlichen Beratung
  • Ermittlung der aktuellen finanziellen und persönlichen Situation des Kunden

Dozent

Alexander Koll, Trainer der RWGA

Hinweis

 

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot zu einem Inhouse-Training.
Für die nachhaltige Transfersicherung empfehlen wir eine Praxisbegleitung vor Ort am Beraterplatz.

Sie haben Fragen zu diesem Training oder zum Onlinelernprogramm Kundenbeziehungsmanagement? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Koll, Alexander
Koll, Alexander
Dozent/Trainer
0171 2902190
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken