BS7018 Meldungen gem. Einlagensicherungsgesetz (EinSiG)

Zielgruppe

Mitarbeiter Meldewesen, Mitarbeiter Rechnungswesen und Mitarbeiter, die die Meldung gem. EinSiG bearbeiten und abgeben.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erfahren sowohl aus fachlicher als auch aus technischer Sicht, wie Sie die Daten erfassen müssen und die Meldung korrekt abwickeln können. Sie erlangen Sicherheit auch für komplexe Kundenstrukturen. Anwendungsbeispiele vertiefen das erlernte Wissen.

Inhalt

  • EinSiG – rechtliche Vorgaben
  • Umsetzung durch die Spezifikationen
  • Konkrete Fälle und ihre Lösung
  • Häufige Fehler und Missverständnisse
  • Anstehende Neuerungen

Dozentinnen

  • Kathrin Bücker, Bereich Grundsatzfragen Prüfung, Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. und
  • Stefanie Küker, Spezialistin aus dem bank21-Umfeld, Fiducia & GAD IT AG
Mahl, André
Mahl, André
Dozent/Trainer
05468 9396886
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Meldungen gem. Einlagensicherungsgesetz (EinSiG)
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 25
Veranstaltungsort: Landhotel Naafs-Häuschen, Lohmar
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
300 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Meldungen gem. Einlagensicherungsgesetz (EinSiG)
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 25
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
300 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.