BK6201 Rahmen und Perspektiven im Personalmanagement

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Personalmanagements

Voraussetzung

Sie haben sich im Vorfeld mit der Personalmanagementsituation Ihres Hauses intensiv auseinandergesetzt (Kriterien siehe Modulinhalte).

Ihr Nutzen

Vor dem Hintergrund immer größerer Bankeinheiten und einer zunehmenden Verknappung von qualifiziertem Personal ist mehr Professionalität und Systematik im Personalmanagement gefordert. Dabei spielen auch betriebswirtschaftliche Aspekte eine Rolle, da sich eine erfolgreiche Personalentwicklung auch daran bemisst, ob die Unternehmensziele erreicht werden. Sie kennen die besondere Bedeutung der Personalarbeit für Ihr Unternehmen und erhalten einen fundierten Überblick über die Instrumente und Strategien moderner Personalarbeit.

Inhalte

  • Umfeldanalyse, Entwicklungen am Arbeitsmarkt und in Banken
  • Strategisches Personalmanagement in Zeiten sich verändernder Wettbewerbssituation und demographischer Entwicklung
  • Rollen und Funktionen von Vorstand, Führungskraft und Personalabteilung bei der Gestaltung des Personalmanagements
  • Strategisches Personalmarketing und Personalbeschaffung
  • systematische Personalentwicklung
  • Personalanpassung
  • Personalcontrolling und -organisation
  • Überblick über Konzepte und Instrumente des Personalmanagements
  • Unternehmensleitbild/Führungsgrundsätze und Personalbedarfsplanung

Hinweis

 

 

Richmann, Stefan
Richmann, Stefan
Dozent/Trainer
0251 7186-8317
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken