BS5010 Grundlagen Struktur- und Prozessmanagement

Zielgruppe

Mitarbeiter und Leiter von Organisationsabteilungen, die vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern wollen, um damit die individuelle sowie die Teamleistung zu stärken.

Ziele

Sie erhalten grundlegende Kenntnisse des Prozessmanagements. Ein Hauptbestandteil ist der Kompetenzaufbau zur Identifikation, Definition und Dokumentation von Prozessen. Es werden die nötigen Werkzeuge für die systematische Arbeit mit Prozessen erlernt. Die Teilnehmer erarbeiten, welche Chancen das Prozessmanagement für die Unternehmensorganisation bietet. Durch intensive Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch wird der Lerntransfer optimiert.

Inhalte

  • Verständnis und Begriffe des Prozessmanagements
  • Vom Unternehmenszweck bis zur Aufgabenebene: Aufbau- und Ablaufstruktur
  • Der strategische und operative Prozessmanagement-Ansatz
  • Bestandteile von Prozessen
  • Prozesslandkarte und Prozessmodell
  • Rollen im Prozessmanagement
  • Methoden der Prozessentwicklung in Workshops
  • Prozesse modellieren, Informationsattribute und Dokumente
  • Prozess-Workshops durchführen und nachbereiten
  • Akzeptanz fördern bei den Beteiligten
Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken