BS3142 Anwender-Workshop: ForumBCM - Erfahrungsaustausch und Einsatz neuer Funktionen

Zielgruppe

Notfallverantwortliche, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Revisoren und Mitarbeiter aus dem Bereich IT-Organisation

Ihr Nutzen

Sie erhalten eine Übersicht der Änderungen und neuen Funktionen in ForumBCM. Es werden Praxistipps und Hilfen zur Gestaltung des Notfallkonzepts gegeben. Sie betrachten die Schnittstellen zwischen ForumISM und ForumBCM und erhalten eine Übersicht über das organisatorische Gerüst von Notfallszenarien. Darüber hinaus lernen Sie die Zuordnung von zeitkritischen Geschäftsprozessen zu Notfallszenarien und Notfallübungen, diskutieren Sofortmaßnahmen, Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufpläne. Sie planen und dokumentieren ein dreijähriges Notfallübungskonzept und können Erweiterungs- und/oder Änderungsvorschläge für die Anwendung machen.

Inhalt

  • Neue Funktion des Werkzeugs zum Aufbau des Notfallmanagements
  • Bewertungskriterien von Notfallszenarien
  • Gestaltung von Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufplänen mit Geschäftsprozessverantwortlichen
  • Durchführung eines Rankings zur Ermittlung von Notfallübungsintervallen  
  • Möglichkeiten der Bereitstellung spezifischer Notfallpläne
  • Gestaltung von Notfallszenarien nach BSI-Standard 100-4 sowie für IT-spezifische Notfälle
  • Pflege des gemeinsamen Datenbestands von ForumBCM und ForumISM und ggf. Bereinigung der Daten
  • Typische Fehler bei der Benutzung von ForumBCM
  • Wiederholung bestimmter Arbeitsschritte und Vorgehensweisen auf Wunsch der Teilnehmer

Dozent

Dr. Haiko Timm, FORUM Gesellschaft für Informationssicherheit mbH

Hinweis

Sie können eine lokale Version Ihrer Datenbanbk ForumBCM auf einem Notebook mitbringen und damit direkt in Ihrer Datenbank arbeiten.

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
0251 7186-8316
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken