MS1090 Neu als Führungskraft: Kompetent - Konkret - Kompakt Follow-up

Zielgruppe

Führungskräfte, die an den drei Modulen MS1015 "Neu als Führungskraft" teilgenommen haben.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer vertiefen das in den drei Modulen Erlernte, reflektieren ihre Führungserfahrungen und bearbeiten ihre aktuellen Praxisfälle. Dazu werden die in den Modulen bearbeiteten Modelle der Führung und Kommunikation praktisch angewandt und erweitert.

Inhalte

  • Wunsch und Wirklichkeit Führungspraxis/-erfahrungen: Eine Bestandsaufnahme
  • Mein Werkzeugkoffer: Sortieren - Justieren - Erweitern
  • Selbstwirksamkeit: Gestaltungsspielräume und Ressourcen erkennen und nutzen
  • Mitarbeiter motivieren
    • Eigen- und Fremdmotivation
    • Bedürfnisse erkennen / Anreize setzen
    • Wollen - Können - Dürfen - Ermöglichen
  • Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten
    • Delegieren: Was geht, was bleibt "Chefsache"?
    • Gespräche - situationsgerecht und effektiv
    • "Schwierige" Situationen - Umgang mit Einwänden und Widerständen
    • Konflikte meistern
  • Was läuft rund im Team - oder auch nicht?
  • Praxissituationen reflektieren/bearbeiten
  • Neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln

Trainer

Rita Volpers, Dipl. Soziologin, Trainerin und Supervisiorin DGSv

Teilnehmerstimmen

"Hochprofessionell, kenntnis- und methodenreich."

Mahl, André
Mahl, André
Dozent/Trainer
05468 9396886
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Neu als Führungskraft - Follow Up
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 15
Veranstaltungsort: Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
560 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.