MS1068 Die Führungskraft als Personalentwickler

Zielgruppe

Erfahrene Fach- und Führungskräfte

Ihr Nutzen

Um den Unternehmenserfolg sicherzustellen, sind Sie als Führungskraft bzw. Leitungsverantwortlicher gefordert, die "Ressource Mitarbeiter" bestmöglich im Unternehmen einzusetzen und weiter zu entwickeln. Sie erhalten Orientierung und Handlungsanregungen zur Wahrnehmung dieser zentralen betrieblichen bzw. sozialen Führungsverantwortung.

Inhalte

  • Ziele und Aufgaben der Personalentwicklung in der Führungstätigkeit
  • Ermittlung von Entwicklungsstand, -potenzialen und -zielen
  • Förderinstrumente in der operativen Personalführung
  • Förder- und Entwicklungsgespräche
  • Beurteilungs- und Feedbackgespräche
  • Positiv in Kontakt kommen: der gute Draht zum Anderen
  • Gelingende Gestaltung: Feedback und Kritik konstruktiv geben/nehmen
  • Performance steigern - (Weg) vom Problem, hin zum Ziel: S.M.A.R.T.e Ziele festlegen
  • Ergebnisse erreichen und verstetigen

Trainer

Hans Schmitz, Dipl.-Ökonom, Trainer, Coach, Organisationsberater

Teilnehmerzahl

 

Mahl, André
Mahl, André
Dozent/Trainer
05468 9396886
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Die Führungskraft als Personalentwickler
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
620 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.