FS8801 Rahmenbedinungen, Produktionsgrundlagen und weitere erfolgsrelevante Einflüsse in der Landwirtschaft

Zielgruppe

Gewerbe- oder Firmenkundenberater und -betreuer, die eine Spezialisierung im Agrarkundensegment anstreben sowie Mitarbeiter der Marktfolge Aktiv, die Engagements von Agrarkunden bearbeiten.

Ihr Nutzen

Sie erhalten die fachliche Basis, um sich mit einem Agrarkunden auf Augenhöhe über seine Branche zu unterhalten bzw. landwirt schaftliche Engagements als Marktfolgemitarbeiter treffend in den Branchenkontext einordnen zu können. Sie lernen die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft sowie die relevanten Produktionsgrundlagen kennen und erhalten einen Einblick in die aktuellen Agrarmärkte und Preise. Darüber hinaus beleuchten Sie typische Risiken in der Landwirtschaft auch in Hinblick auf die Gesellschaftsform und den Generationswechsel in Familienbetrieben.

Inhalte

  • Stimmungslage der Betriebe, Betriebsgrößen und Strukturen, aktuelles zur Agrarpolitik, Betriebsentwicklung, Chancen und Risiken, Einfluss EEG etc.
  • Ökologischer Landbau
  • Produktionsfaktoren und Bedingungen (Standort, Böden, Infrastruktur, Ressourcen)
  • Agrarmärkte ( Handel und Preisentwicklung)
  • steuerliche Aspekte (Pauschalieren, Optieren, Gewerblichkeitsgrenze etc.)
  • EU-Agrarpolitik
  • Risiken in der Landwirtschaft
  • Gesellschaftsformen in der Landwirtschaft – Chancen und Risiken
  • Die Unternehmerfamilie: Generationswechsel, Hofübergabe, Abfindungen, Vorsorge etc.
  • Vorsorge für den Krisenfall: Ehe- und Gesellschaftsauseinandersetzungen

Dozenten

Erfahrene Fach- und Praxisdozenten

Froning, Susanne
Froning, Susanne
Dozentin/Trainerin
0251 7186 9671
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Rahmenbedingungen,Produktionsgrundlagen u. weitere erfolgsrelevante Einflüsse in der Landwirtschaft
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: VR-Seminarzentrum Baunatal, Baunatal
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
735 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.