FS1158 Vertiefung: Bewertung von landwirtschaftlichen Objekten

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Marktfolge/Qualitätssicherung Aktiv mit enem Tätigkeitsschwerpunkt in der Bewertung von landwirtschaftlichen Objekten.

Ihr Nutzen

Sie vertiefen Ihre Kenntnisse über die Technik der Wertermittlung von landwirtschaftlichen Objekten.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Vorstellung des Ertragswertverfahrens auf Basis der Vollkostenrechnung für landwirtschaftliche Spezialimmobilien
  • Bewertung landwirtschaftlicher Flächen mit detaillierter Marktanalyse
  • Erläuterungen zum Markt für landwirtschaftliche Immobilien und Wahl der Wertermittlungsverfahren
  • Vorstellung des Substitutionswertverfahrens
  • Diskussion einzelner Parameter
  • Beleihungswert, Drittverwendungsfähigkeit
  • Auswirkungen der Finanzkrise auf den Sicherungswert landwirtschaftlicher Immobilien und Grundstücke
  • Praxisfälle

Dozent

Christian Bödecker, Dipl.Ing. agr. (MRICS) CIS HypZert (F)

Hinweis

 

Wir empfehlen vorab den Besuch des Moduls FS1148 "Bewertung von landwirtschaftlichen Objekten".

Froning, Susanne
Froning, Susanne
Dozentin/Trainerin
0251 7186 9671
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Vertiefung Bewertung von landwirtschaftlichen Objekten
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Tagungshotel in der Region Münster, Münster
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
390 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.