VC9015 Bewerbungstrainings in Schulklassen - Qualifizierung für Durchführende

Zielgruppe

Mitarbeiter in Genossenschaften, die Trainings/Seminare in Schulklassen durchführen. Interessant für Jugendberater, Zielgruppenverantwortliche in Marketing und Vertrieb

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie Sie

  • gelungene Präsentationen vor Schulklassen in der Schule beziehungsweise in der Bank halten.
  • Gruppenübungen und Rollenspiele erlebnisorientiert durchführen können.
  • anhand der Präsentationen aus dem Unterrichtsprogramm der Volksbanken und Raiffeisenbanken Ihre Medien souverän einsetzen.
  • mittels Techniken und Tipps zu einem sicheren und selbstbewussten Auftreten gelangen und damit die Zielgruppe zu überzeugen wissen.

Inhalte

Inhaltliche Grundlagen:

  • Schulabschluss - und dann? Wie findet ein Schüler den passenden Beruf, wie das passende Unternehmen?
  • Die schriftliche Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen
  • Bewerbungsverfahren: Telefoninterview, Einstellungstest, Vorstellungsgespräch, AC-Simulation

Didaktik:

  • Wie plane und gestalte ich ein Seminar?

Schlüsselelemente für ein erfolgreiches Seminar

  • Wie gestalte ich den Lernprozess im Seminar?
  • Wie gehe ich kreativ mit Medien um (Flipchart, Pinnwand, Beamer, Overhead)?

Schaffung einer positiven Gruppenatmosphäre:

  • Kontakt und Kommunikation mit der Gruppe
  • Was wichtig ist, um einen starken und motivierenden Kontakt zum Publikum herzustellen
  • Stärkung der persönlichen Wirkungskraft, Techniken zur Steigerung der persönlichen Souveränität und Ausstrahlung (Körpersprache, Rhetorik, Mentale Erfolgsstrategien)

Trainer

Agathe Gandaa

Langner, Sven
Langner, Sven
Trainer
02205 803 9277
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken