FS1179 Methoden einer effektiven Beurteilung des Jahresabschlusses unter Zeitdruck

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/-innen der Firmenkundenberatung
  • Mitarbeiter/-innen Gewerbekundeberatung
  • Mitarbeiter/-innen Marktfolge/Qualitätssicherung Aktiv

Ihr Nutzen

Die schnelle und treffsichere Beurteilung von vorgelegten Jahresabschlüssen stellt sowohl für das Kundengespräch als auch für die Schnellanalyse in der Marktfolge eine Kernkompetenz dar. Der Berater wird in die Lage versetzt, selbst unter großem Zeitdruck, die wesentlichen Knackpunkte in der Bilanz und der GuV-Rechnung zu erkennen und im Kundengespräch zu nutzen. Der Analyst erhält Hilfestellung für treffsichere Formulierungen von Sachverhalten im Jahresabschluss unter Zeitdruck.

Inhalt

  • Sicheres Erkennen von typischen Risiken aus der Bilanz und GuV-Rechnung
  • Die notwendige Informationsgrundlage aus Markt-, Kunden-, und Beraterinformationen
  • Die treffsichere Bilanzkritik ohne „Bildbeschreibung“
  • Mit dem Kunden ohne Zahlenbezug über seine Zahlen sprechen
  • Formulierungsbeispiele für die Marktfolge
  • Branchenspezifische Besonderheiten
  • Typische Konfliktfelder zwischen Markt- und Marktfolge
  • Die Ableitung von Vertriebsansätzen aus dem Jahresabschluss

Dozent

Rudi Schumacher, RDG Management-Beratungen GmbH

Spinnrath, Stephan
Spinnrath, Stephan
Produktmanager
02205 803 9264
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Porrmann, Heike
Porrmann, Heike
Geschäftsfeldassistentin
069 6978 3346
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken