BS3040 Workshop: Kreditrecht für Interne Revisoren

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Internen Revision
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Compliance
  • Mitarbeiter aus Organisation und Rechtsabteilung

Ihr Nutzen

  • Sie aktualisieren und vertiefen Ihr Wissen im Kreditrecht.
  • Sie sind in der Lage, rechtzeitig im Rahmen Ihrer Prüfung Fehlentwicklungen zu kennen und die Abstellung zu veranlassen.
  • Sie vermeiden damit unnötige Ausfälle bei oftmals sichergeglaubten Besicherungen.
  • Sie stehen in Ihrer Bank als kompetenter Ansprechpartner in Kredit- und Kreditsicherungsfragen zur Verfügung.

Inhalte

  • Gesetzesänderungen
  • aktuelle Urteile im Kredit- und Kreditsicherungsrecht u. a.:
    • Girokonto und Zinsvereinbarungen
    • Falschberatung im Bankgeschäft
    • Verwirkung bei Widerruf von Verbraucherdarlehen
  •  Vorfälligkeitsentschädigung
  • Verjährung im Rahmen der dinglichen Vollstreckung
  •  Übersicherung
  • Erbenlegitimation

Ihr Referent

RA Sebastian Aepfelbach, Fachanwalt für Bank-  und Kapitalmarktrecht, COGNITOR RECHTSBEISTANDSGESELLSCHAFT MBH; Waldbröl

Hinweis

 

 

Steiner, Michael
Steiner, Michael
Produktmanager
0511 9574 5415
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken