BS6108 Grundzüge Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil 2

Zielgruppe

  • Vorstandsmitglieder
  • Personalverantwortliche/-referenten
  • sonstige Spezialisten aus den Fachabteilungen Organisation, Innenrevision

Ihr Nutzen

Sie erlangen umfassende Grundkenntnisse des Individualarbeitsrechts.

Inhalte

  • Grundlegendes zur Kündigung
  • Abmahnung, Kündigungsgründe und Fristen
  • Das Kündigungsschutzgesetz
  • Besonderer Schutz bestimmter Arbeitnehmer
  • Rechte des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Verfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Aufhebungsvertrag: Umgehung von Kündigungsschutz und -fristen
  • Wichtiges Basiswissen zum Betriebsübergang
  • Besondere Arbeitnehmerschutzvorschriften
  • Leiharbeit und Werkvertrag - eine Alternative zur Stammbelegschaft?
  • Urlaub und Krankheit
  • Arbeitnehmeransprüche aus Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

Trainer

Dr. Cordula Kempf, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Produktmanager
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Skeide, Maren
Skeide, Maren
Geschäftsfeldassistentin
0511 9574 5328
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Grundzüge Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil 2
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH & Co. KG, Billerbeck

Seminarleiter: Michael Fenske
KSC-Ansprechpartner: Maren Skeide

Ihre Investition:
270 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Grundzüge Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil 2
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Select Hotel Hamburg Nord, Hamburg

Seminarleiter: Michael Fenske
KSC-Ansprechpartner: Maren Skeide

Ihre Investition:
270 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.