BS3206 Modul VR-Control für Revisoren - Vertiefung / Prüfungsansätze

Zielgruppe

Leiter und Mitarbeiter der Internen Revision

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erhalten einen vertiefenden Einblick in die für das Risikocontrolling relevanten Steuerungsmodule von VR-Control® bzw. relevanten Prüfungsfeldern.
Voraussetzung für die Teilnahme sollten vorhandene Grundlagenkenntnisse in den VR-Control-Modulen sein, z. B. auf Basis des RWGA-Moduls BS3205 "VR-Control für Revisoren – Einführung".

Inhalte

1.     Adressrisiko Kundengeschäft (CBS/KRM®)
2.     Zinsergebnis-/Marktpreisrisikosteuerung (CBS/ZINSMANAGEMENT®)
3.     Marktpreis-/Adressrisiko Eigengeschäfte (ZIABRIS®)
4.     Benutzerrechte / Datenbankprotokoll (ADMINISTRATOR), Datenversorgung VR-Control (VR-C-Logreader)

Dozenten

  • Wolfgang Beckmann, Geno Bank Consult GmbH (Tag 1)
  • Dr. Carsten Breitmeyer, Geno Bank Consult GmbH (Tag 2) und
  • Nicola Winkler, Geno Bank Consult GmbH (Tag 3- 4)

Ort

Räumlichkeiten der Volksbank Waltrop eG, Niederlassung Datteln (Martin-Luther-Str. 10, 45711 Datteln)

Ihre Investition

1.290 Euro zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Für Gäste, die ein Zimmer wünschen, empfiehlt die Bank:

  • Hotel Zum Ring, Ostring 41, 45711 Datteln, Telefon 02363/52465
  • Jammertal Resort, Redder Str. 421, 45711 Datteln, Telefon 02363 / 377-0

Bitte nehmen Sie dort Ihre Reservierung vor. Vielen Dank!

Hinweis

Die Teilnahme ist auf 10 Teilnehmer begrenzt!

Die Zugriffsmöglichkeit auf das bankeigene VR-Control muss den Teilnehmern zuvor in der Bank eingerichtet werden. In der Regel reicht es, wenn die Teilnehmer nur Leserechte haben.

Mahl, André
Mahl, André
Produktmanager
02205 803 9571
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken