BK1212 Steuerung des Adressrisikos im Kundengeschäft

Zielgruppe

Mitarbeiter der Bereiche Controlling, Treasury, Unternehmenssteuerung

Ihr Nutzen

Sie quantifizieren und interpretieren die Adressrisiken von Einzelgeschäften sowie eines Kreditportfolios mittels moderner Methoden. Sie kennen die Adressrisikosteuerung nach VR-Control und den Einsatz derivater Instrumente.

INHALTE

Einzelgeschäftsbezogene Steuerung
  • Rating
  • Risikoprämienkalkulation
  • Ek-Kosten
Portfoliosteuerung
  • Inhalte einer Kreditstruktruanalyse
  • Portfoliomodell und Limitierung Kundengeschäft
  • ADR-Ergebnisrechnung
Risk-Returnsteuerung im Kundengeschäft
Wiederholung und Fallstudie

Hinweis

25a

 

 

BC Lerneinheiten

 

 

Hagen, Marika
Hagen, Marika
Geschäftsfeldassistentin
02205 803 9285
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Otto-Küstner, Andrea
Otto-Küstner, Andrea
Produktmanagerin
0511 9574 5353
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Steuerung des Adressrisikos im Kundengeschäft
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 18
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH & Co. KG, Billerbeck

Seminarleiter: Andrea Otto-Küstner
KSC-Ansprechpartner: Marika Hagen

Ihre Investition:
750 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.