PK1302 Anlage in spezielleren Anlageformen

Zielgruppe

Privatkundenberater mit mehrjähriger Beratungserfahrung, Privatkundenbetreuer im Segment vermögender Privatkunden

Voraussetzung

Inhalte der Module der FinanzPlanung

Ihr Nutzen

Sie beurteilen die Chancen und Risiken der Anlage in speziellen Aktien, Zertifikaten, geschlossenen Investmentvermögen sowie der Direktanlage in vermieteten Immobilien. Sie wählen die passenden Produkte zielgerecht und unter Abwägung von Kunden- und Bankaspekten aus und bieten diese Produkte nutzungsorientiert an.

Inhalte

  • Analyse der Aktienmärkte sowie einzelner Aktienwerte
  • Chancen und Risiken bei der Anlage in spezielleren Aktien
  • Möglichkeiten der Anlage in anspruchsvollen Zertifikaten sowie deren vorherige Analyse
  • Zivil- und steuerrechtliche Rahmenbedingungen bei Beratung und Vertrieb von geschlossenen Investmentvermögen
  • Fondsbeteiligungen, Fondsvergleiche, Zielgruppen und Signale für den Vertrieb von geschlossenen Investmentvermögen
  • Direktanlagen in Immobilien und deren Beurteilung
  • Übungen und Fallstudien

Hinweis

Bitte denken Sie daran: Unsere Kernmodule starten mit einer Online-Vorbereitungsphase 4 Wochen vor Beginn des Präsenzmoduls. Die Teilnehmer erhalten alle Informationen hierzu sowie den genauen Starttermin mit der Anmeldung per E-Mail. Der Präsenzphase folgt eine 2-wöchige Transferphase, in der die erlernten Felder und Themen praktisch eingeübt werden.

 

Baranski, Alexandra
Baranski, Alexandra
Geschäftsfeldassistentin
02205 803 9289
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Dählmann, Werner
Dählmann, Werner
Produktmanager
02205 803 9262
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Anlage in spezielleren Anlageformen
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 18
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH & Co. KG, Billerbeck

Seminarleiter: Werner Dählmann
KSC-Ansprechpartner: Alexandra Baranski

Ihre Investition:
1040 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.