FS1014 Beurteilung von Bau- und Bauträgerunternehmen

Zielgruppe

Firmenkundenberater, Firmenkundenbetreuer sowie Mitarbeiter aus der Marktfolge.

Ihr Nutzen

Sie werden in die Lage versetzt, branchenspezifische Bonitätskriterien anhand von Zahlenmaterial (Bilanzen, DATEV-Auswertung, Zusatzauswertung) zu erkennen und zu bewerten. Sie lernen die Auswirkungen der Makler- und Bauträgerverordnung auf die Gestaltung der Finanzierung kennen.

Inhalt

  • Anforderung an das Bauträgergeschäft (organisatorisch, personell, Risikotragfähigkeit der Bank)
  • Chancen und Risiken in sich ändernden Märkten
  • Marktbearbeitung, Angebotswesen und Kundenbetreuung
  • Auswirkungen der Makler- und Bauträgerverordnung auf die Gestaltung der Finanzierung (Kontomodelle)
  • Rating und Restrisikoanalyse
  • Bautenstandskontrolle und Teilvalutierungen
  • Verprobungshilfen für die bilanzierten und unterjährigen halbfertigen Bauleistungen
  • Differenzierung von Vorauszahlungen, Abschlags- und erhaltenen Anzahlungen
  • relevante Ertrags- und Liquiditätskennziffern, Branchenvergleich
  • Baukalkulation Ansätze zur Überprüfung, Aufbau einer Baustellenrechnung, projektbegleitende Nachkalkulation

Dozent

Dipl. Betriebswirt Rudi Schumacher, RDG Management-Beratungen GmbH

Spinnrath, Stephan
Spinnrath, Stephan
Produktmanager
02205 803 9264
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Porrmann, Heike
Porrmann, Heike
Geschäftsfeldassistentin
069 6978 3346
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken