Familiengenossenschaft

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie Sie Ihre Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen können? Dann verfolgen Sie das gleiche Ziel wie die Familiengenossenschaft. Denn genau hier setzt diese an: sie will Eltern den Spagat zwischen Beruf und Familie erleichtern. Dabei stehen vor allen Dingen Fragen rund um die Themenfelder Kinderbetreuung, Pflege von Senioren und Gesundheit im Vordergrund. Hier berät, informiert und unterstützt die Familiengenossenschaft die Mitarbeiter der angeschlossenen Unternehmen, vermittelt Haushaltskräfte, hilft bei der Suche nach einem Betreuungsplatz oder gibt wertvolle Tipps z. B. zum Umgang mit dementen Familienangehörigen. Zudem bietet sie den Unternehmen Hilfestellungen in drei personalpolitischen Handlungsfeldern: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity sowie Gesundheit.

Somit bietet die Familiengenossenschaft der Regionen eG Unternehmen, Mitarbeitern und deren Familien unmittelbare Unterstützung und entlastet die Personalverantwortlichen, Führungskräfte und Geschäftsführer.Auch Seminare und Workshops im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsvorsorge gehören zum Portfolio der Familiengenossenschaften. Mehr zu diesen Seminarangeboten und Vorträgen erfahren Sie hier.

Mittlerweile sind bereits 38 genossenschaftliche Unternehmen Mitglied der Familiengenossenschaft, die für die in Anspruch genommenen Dienste eine Jahres- sowie eine Vermittlungsgebühr erhebt. Weit mehr nutzen die offenen Seminarangebote.

Vielleicht ist die Mitgliedschaft in der Familiengenossenschaft auch etwas für Ihr Unternehmen? Schauen Sie doch einfach einmal auf die Homepage www.familienantworten.de und machen Sie sich ein Bild über das bestehende Angebot.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken