VC8013 Social Media Marketing: Strategie und Konzeption

Zielgruppe

Mitarbeiter im medialen Vertrieb, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation, Marketing

Ihr Nutzen

Sie erfahren, wie Sie unter Berücksichtigung der strategischen Grundpositionierung der Bank, eine Entscheidung im Umgang mit Social Media treffen. Sie wissen, welche organisatorischen Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen. Tipps und Tricks zum Start eigener Aktivitäten sowie viele PRaxisbeispiele befähigen Sie, Social Media erfolgreich in Ihrer Bank zu etablieren.

Inhalt

Erfolgreichen Social Media Aktivitäten liegt immer eine umfassende Strategie zugrunde. So gilt es zu klären, welche Ziele mit Social Media verfolgt werden sollen, welche Plattformen für diese Ziele geeignet sind und wie die Organisation innerhalb Ihrer Bank zu regeln ist.

Wichtig ist es, hier den Überblick zu behalten, klare Zuständigkeiten vorzuweisen udn Social Media als festen Bestandteil Ihrer Bank zu etablieren. Der erfolgreiche Start bedarf einer grundlegenden Planung.

Der Weg zur Social Media Strategie
  1. Einfluss auf die Unternehmenskultur
  2. Entwicklung und Umsetzung der Social Media Strategie
  3. Organisation und Rahmenbedingungen schaffen
  4. Definition von Kennzahlen zur Erfolgsmessung
  5. Konkrete Inhalte und Aktivitäten platzieren

Trainer

Marco Sticka, Senior Berater Social Media, VR-NetWorld GmbH

Kaufmann, Andreas
Kaufmann, Andreas
Dozent / Trainer
0172 1598240
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Social Media Marketing: Strategie und Konzeption
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: GAD Schulungszentrum, Münster
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
330 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.