BN420 Kompetenznachweis Marketing und Vertriebsassistenz

Zielgruppe

Mitarbeiter Marketing und Vertrieb

Ihr Nutzen

Die Prüfung dient dem Nachweis Ihrer Handlungskompetenz im Bereich „Marketing-/ und Vertriebsunterstützung“. Im Rahmen des Kompetenznachweises Marketing-/ und Vertriebsunterstützung wird das Verhalten in ausgewählten beruflichen Situationen und deren spezifischen Anforderungen beobachtet und bewertet.

Inhalt

  • Erstellung einer Praxisarbeit mit aktuellem Unternehmensbezug
  • Präsentation der Praxisarbeit inkl. Fragen der Prüfer zur Praxisarbeit (20 Minuten Präsentation, 10 Minuten Fragen der Prüfer zur Praxisarbeit)
  • Prüfungsgespräch zu den Inhalten der Kernmodule (20 Minuten)

Hinweise zur Praxisarbeit:

  • Der Umfang der Praxisarbeit sollte min. 10 bis max. 15 Seiten entsprechen (genauere Informationen erhalten Sie rechtzeitig per Mail)
  • Das Thema der Praxisarbeit ist bis zum 01.09.2017 unter Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen. einzureichen, bis zum 15.09.2017 erhalten alle Teilnehmer eine Rückmeldung zu Ihrem Thema
  • Der Abgabetermin für die Praxisarbeit ist der 30.10.2017.

Dozent

  • Christina Bothe, Marketingexpertin aus Münster
  • Markus Beese, Bereichsleiter Vertriebsmanagement/-steuerung, Volksbank eG, Wolfenbüttel

 

Kaufmann, Andreas
Kaufmann, Andreas
Dozent / Trainer
0172 1598240
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Kompetenznachweis Marketing- und Vertriebsassistenz
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
670 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Kompetenznachweis Marketing- und Vertriebsassistenz
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Tagungshotel in der Region Münster, Münster
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
690 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.