VC7019 Development-Center (DC) - Talente erkennen und zielgerichtet entwickeln

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Personalentwickler, Entscheider

Was ist ein Development-Center?

Während ein Assessment-Center die Eignung für eine bestimmte Stelle ermittelt, ist das Development-Center (DC) oder Talent-Center ein Verfahren, das die Weiterentwicklung und Förderung von Mitarbeitern in einer mittel- bis langfristigen Perspektive betrachtet. Der Schwerpunkt liegt auf individuellen Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten. Ziel ist es, die persönliche Orientierung des Mitarbeiters mit den Perspektiven, Chancen und Zielen des Unternehmens abzugleichen und parallel Motivation für eine geklärte Perspektive zu erzeugen.

Einsatzmöglichkeiten des DC

Häufig kommt das DC zu Beginn eines Förderprogramms zum Einsatz, um die individuellen Entwicklungsthemen zu ermitteln. Daraus werden dann spezifische Einzelmaßnahmen abgeleitet. Ein DC eignet sich zudem für folgende Fragestellungen:

  • Klärung der künftigen Laufbahn (Fach-, Projektleiter- oder Führungskarriere)
  • rechtzeitige Nachfolgeplanung für Schlüsselfunktionen
  • Abgleich von Selbst- und Fremdbild hinsichtlich zukünftiger Einsatzmöglichkeiten
  • Ermittlung von Talenten mit Zukunftskompetenzen, die für das Unternehmen bedeutsam werden
  • Generelle Persönlichkeitsentwicklung anhand eigener Stärkenorientierung

Multifunktionalität des DC

Neben der Auswahl zielgruppenspezifischer Übungen und Settings machen der Einbezug von Feedback aus verschiedenen Perspektiven, die Zeiten für Reflexion sowie die integrierten Coachinganteile das DC zu einer wichtigen Orientierungshilfe für Mitarbeiter und Unternehmen. Das DC erfüllt daher nicht nur einen diagnostischen Zweck, sondern dient der Begegnung mit dem Management, der Identifikation mit dem Unternehmen und der Motivation zu selbst-verantwortlicher Weiterentwicklung.

Termin/Ort

Inhouse nach Vereinbarung

Referenz

"Die Volksbank Greven hat sich zum Ziel gesetzt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer gezielten, individuell angelegten Personalentwicklung zu fördern. Mit Unterstützung der RWGA wurde ein Development-Center entwickelt, der auf die einzelnen Teilnehmer zugeschnitten war. In drei Schritten wurden die Mitarbeiter intensiv begleitet - über eine Erwartungsklärung und konkrete Übungen hinaus konnten abschließend maßgeschneiderte Entwicklungspläne erstellt werden.

Vorstand, Führungskräfte und Personalabteilung waren in  den Prozess eingebunden und - genauso wie die Teilnehmer - begeistert von der fachlichen Kompetenz aber auch von der Empathie, mit der Frau Frank und Herr Langner das gesamte Verfahren durchführten und den Teilnehmern begegneten. Empfehlenswert!"

Maria Haase, Leiterin Personal der Volksbank Greven eG

Langner, Sven
Langner, Sven
Dozent/Trainer
02205 803 9277
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken