BS1000 Webinar Investmentsteuerreform – Steuerliche Einordnung der Spezialfonds ab 2018

Zielgruppe

  • Banken mit Spezialfonds
  • Mitarbeiter Rechnungswesen, Mitarbeiter Treasury, Revision

Ihr Nutzen

In diesem Webinar werden Ihnen die Möglichkeiten und Konsequenzen der voraussichtlich bis 30. September 2017 erforderlichen Einordnung der Spezialfonds ab dem Jahr 2018 aufgrund der Investmentsteuerreform aufgezeigt.

Inhalt

  • Überblick Handlungsbedarf im Jahr 2017
  • Gesetzgebungsverfahren, Stand der Umsetzung
  • Steuerliche Einordnung der Spezialfonds ab 2018
  • Spezialfonds lt. KAGB als Investmentfonds
  • Besteuerung auf Fondsebene
  • Spezialfonds lt. KAGB als Spezial-Investmentfonds
  • Voraussetzungen - § 26 InvStG 2018
  • Besteuerung auf Fondsebene
  • Besteuerung auf Anlegerebene
  • Anwendungs- und Übergangsvorschriften
  • Offene Fragen

Uhrzeit

  • 26. September 2017 von 9.30 Uhr bis 10:30 Uhr (Teil I) sowie von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Teil II)

Dozent

 StBin Sylvia Renner und StBin Ute Stenzel, Bereich Steuern, Abteilung Süd/Ost vom Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.

Ihre Investition

195 Euro

Hinweis

Das Webinar und die Fachtagung Rechnungswesen (51001) haben unterschiedliche Themenschwerpunkte. In der Fachtagung werden die Veränderungen der laufenden Besteuerung aufgrund der Investmentsteuerreform thematisiert.

Mahl, André
Mahl, André
Dozent/Trainer
05468 9396886
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Investmentsteuerreform - Steuerliche Einordnung der Spezialfonds ab 2018 Teil 1 und Teil 2
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 50
Veranstaltungsort: Web,
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
195 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.