BK7201 Jahresabschluss

Zielgruppe

Mitarbeiter der Bereiche Rechnungswesen und Controlling

Ihr Nutzen

Sie kennen die Grundlagen der Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften nach HGB, beherrschen die Vorschriften zur Bewertung von Vermögensgegenständen und Schulden und kennen die besonderen Regelungen für Kreditinstitute nach HGB und RechKredV. Sie bewerten ausgewählte Bilanzpositionen sicher, bilanzieren diese und kennen die Möglichkeiten der Risikovorsorgepolitik.

INHALTE

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Buchführung und des Jahresabschlusses
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Bilanzierung der Posten der Aktiv-/Passivseite
  • Handels- und steuerrechtliche Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften
  • Maßgeblichkeit
  • Vorarbeiten und Ablauf der Jahresabschlussarbeiten
  • Inventur, Inventar
  • Anwendung der Vorschriften §§ 340 HGB
  • Beteiligungs- und Selbstfinanzierung unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte
  • Eigenkapital, Liquidität und Gewinnverwendung
  • Ansatz und Bewertungsvorschriften
  • Grundlagen der Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht

Hinweis

 

 

 

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Jahresabschluss
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: VR-Seminarzentrum Baunatal, Baunatal
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
1.560 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.