BS6171 Arbeitsrecht für Personalentwickler

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Personalentwickler

Ihr Nutzen

Sie beherrschen die  Regeln der Personalentwicklung und schätzen Fehler in diesem Bereich richtig ein. Sichere rechtliche Kenntnisse lassen Sie alle Möglichkeiten der Personalentwicklung ausschöpfen.

Inhalte

  • Rahmen und Relevanz arbeitsrechtlicher Gesetzesregelung in der Personalentwicklung
  • Rechtliches zur Personalsuche und -auswahl
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei Personalentwicklungsmaßnahmen und -produkten
  • Einführung von Beurteilungsverfahren und Zielvereinbarung
  • Rechtliche Aspekte bei der Identifikation von High Potentials sowie im Talent- und Nachfolgemanagement
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Gestaltung von Changemanagement- und Restrukturierungsprozessen
  • Gestaltung von Vergütungssystemen mit tariflichen und außertariflichen Komponenten
  • Gegenstand und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen in ausgewählten PE-Feldern

Trainer

Dr. Cordula Kempf, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin

Richmann, Stefan
Richmann, Stefan
Dozent/Trainer
0251 7186-8317
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Arbeitsrecht für Personalentwickler
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 18
Veranstaltungsort: Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
270 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.