BS5012 Lean Processing - Lean Management für Banken

Zielgruppe

Mitarbeiter und Leiter von Organisationsabteilungen, die vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern wollen, um damit die individuelle sowie die Teamleistung zu stärken.

Ihr Nutzen

Sie lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zum Lean Management in Banken kennen. Sie erfahren, wie Verschwendung im Arbeitsablauf erkannt und eliminiert wird. Sie erlernen Methoden und Techniken, um Prozesse einfacher, schneller, besser und billiger zu machen. Sie können Wertströme aufnehmen, analysieren und gut dokumentieren. Sie erfahren die wichtigsten Faktoren, um Lean Management erfolgreich in der Bank einzuführen.

Inhalte

  • Grundlagen: Lean Management und Lean Processing in Kreditgenossenschaften
  • Lean Management und Processing als Bestandteile der Unternehmenskultur
  • Lean Processing: Prozesse einfacher, schneller, besser und billiger machen
  • Der Verschwendung auf der Spur: Die sieben Verschwendungsarten (7V) im Arbeitsablauf
  • Ordnung und Sauberkeit (5S): Vom Arbeitsplatz über die Abteilung bis zur gesamten Bank
  • Kundenorientierte Definition von Wertströmen: Kundenerwartungen, Wertstromanalyse
  • Prozesse dokumentieren und modellieren mit der Makigami-Technik
  • Rollen und Verantwortlichkeiten im Lean Management
  • Lean Management erfolgreich einführen
Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
0251 7186-8316
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken