BS3099 Kompaktseminar IT-Revision in Genossenschaftsbanken

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Interne Revision

Ihr Nutzen

Sie kennen grundlegende Prüfungsinhalte in Hinblick auf die betriebenen IT-Systeme sowie Entwicklungs- und Arbeitsprozesse der Informationsverarbeitung. Sie werden dabei für Fragestellungen der IT-Revision unter Einbeziehung gängiger Prüfungsstandards vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW), Anforderungen der MaRisk und der IT-Grundschutzkataloge vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) sensibilisiert.

Inhalt

  • IT-Revision - Probleme und Risiken beim Einsatz von IT
  • Kernbereiche der IT-Revision: Ordnungsmäßigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit
  • Einteilung der Prüfungsgebiete mit Fragenkatalog
  • Erfahrungen und Ergebnisse aus aktuellen IT-Prüfungen
  • Sicherheitsanforderungen an die IT und Einschätzung der Anwendungsrisiken nach IDW und BSI
  • Umfang und Qualität organisatorischer Regelungen
  • Spezielle Regelungen für den Einsatz der Kommunikationstechniken und Internet
  • Integration und Einsatz selbstentwickelter Software im Bankbetrieb
  • Prüfung des Notfallmanagements und der durchgeführten Notfalltests

Dozent

Dr. Haiko Timm, FORUM Gesellschaft für Informationssicherheit mbH

 

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Kompaktseminar: IT-Revision in Genossenschaftsbanken
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
840 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.