BK3305 Planung und Steuerung des Einsatzes der Internen Revision

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Interne Revision

Voraussetzungen

Inhalte der Module des Qualifizierungsprogramms Interne Revision (Allgemeine Revision oder Kreditrevision)

Ihr Nutzen

Sie kennen die Voraussetzungen zur Arbeitsplanung der Internen Revision, führen und setzen Mitarbeiter ein. Sie erkennen, welche Sachmittel notwendig sind und gestalten das Berichtswesen und die Kommunikation.

Inhalte

  • Erstellen von kurz- und langfristigen Prüfungsplänen und Planung des personellen Einsatzes
  • Gestaltung der Arbeit der Internen Revision unter den Blickwinkeln risikoorientierter Prüfungsansätze und wechselnder Schwerpunkte
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement in der Steuerung der Internen Revision
  • Beurteilung der Informationen aus Beschwerden für Prüfungsansätze und organisatorische Änderungen
  • Überwachung der Arbeit der Mitarbeiter der Internen Revision
  • Auswahl und Einsatz technischer Hilfsmittel bei der Revisionsarbeit
  • Grenzen der Spezialisierung in der Internen Revision (ganzheitliche Betrachtung)
  • Formen und Vorteile rationeller und zweckmäßiger Prüfungsdokumentation
  • Behebung von Schwachstellen durch Prüfungsverfolgung und Langzeitüberwachung

Hinweis

 

 

 

Krämer, Hermann-Josef
Krämer, Hermann-Josef
Dozent/Trainer
02205 803 9272
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Planung und Steuerung Interne Revision
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: Tagungsort im Genoverbandsgebiet, Hannover
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
735 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Planung und Steuerung Interne Revision
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: Tagungsort im Genoverbandsgebiet, Hannover
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
825 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.