BS3037 Rechtsprobleme bei Kontoführung/Zahlungsverkehr/Einlagen- und Wertpapiergeschäft

Zielgruppe

Mitarbeiter der Bereiche Interne Revision, Organisation, Rechtsabteilung

Ihr Nutzen

Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen bzgl. der gängigen Kontoarten unter Einbeziehung der Rechtsprechung und der gebräuchlichen Formulare

Inhalte

  •  Kontoführungsvertrag
  • Zahlungsverkehr
  • Verbraucherschutzrechte
  • Passivgeschäft
  • Wertpapiergeschäft

Trainer

Ass.jur., Dipl.-BW (FH) Hermann-Josef Krämer, RWGA

Hinweis

 

 

 

Krämer, Hermann-Josef
Krämer, Hermann-Josef
Dozent/Trainer
02205 803 9272
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Rechtsprobleme bei Kontoführung/Zahlungsverkehr/ Einlagen- und Wertpapiergeschäft - Teil 1
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Mercure Hotel Kamen Unna, KAMEN-HEEREN
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
Gesamtpreis: 1.100 EUR

Diese Anmeldung gilt für alle Teile des Pakets.

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Rechtsprobleme bei Kontoführung/Zahlungsverkehr/ Einlagen- und Wertpapiergeschäft - Teil 2
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
Dieses Seminar ist Teil des Paketes (BS3037.0012.1) und kann nur komplett gebucht werden.

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.