BS3113 Prüfung der Gesamtbanksteuerung unter besonderer Berücksichtigung des Marktpreisrisiken und Handelsgeschäften

Zielgruppen

Mitarbeiter der Internen Revision

Ihr Nutzen

Sie führen eine risikoorientierte Prüfung der Gesamtbanksteuerung durch. Besondere Berücksichtigung finden die Regelungen der MaRisk zum Marktpreis- und Liquiditätsrisiko, die Änderungen durch die MaRisk 6.0 sowie die geänderten Anforderungen an das Berichtswesen.

Inhalte

  • Neue Anforderungen durch die MaRisk 6.0
  • Strategien
  • Risikotragfähigkeit, Risikobudgetierung, Limitsysteme
  • Marktpreisrisikosteuerung
    • GuV-Steuerung
    • Barwertige Steuerung
    • Stresstests
  • Parametrisierung von  VR-Control
    • Anforderungen an eine zukunftorientierte Steuerung
  • Datenqualität in VR-Control
  • Einsatz von Individualsoftware
  • Liquiditätsrisiken, Operationelle Risiken
  • Risikoberichterstattung

Dozent

Rüdiger Wintzen, Leiter Interne Revision, Volksbank Ruhr Mitte eG

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Prüfung des Marktpreis- und Liquiditätsrisikomanagements
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
1.650 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.