BK5203 Grundlagen der Organisation

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Bankorganisation

Ihr Nutzen

Sie planen Ist-Analysen und führen diese durch, wählen geeignete Methoden und Instrumente aus, interpretieren die Ergebnisse und leiten Probleme und Schwachstellen ab. Sie entwickeln und bewerten Soll-Konzeptionen selbstständig, wählen traditionelle und kreative Problemlösungstechniken bedarfsgerecht aus, setzen sie ein und passen die Soll-Konzeptionen den Entwicklungen am Finanzdienstleistungsmarkt an.

Inhalte

  • Erhebungstechniken
  • Kritische Analyse von Ist-Zuständen und der Soll-Konzeptionen im Sinne von Plausibilitätskontrollen
  • Bedarfsgerechte Auswahl der Erhebungstechniken
  • Konkrete Problem- und Schwachstellenanalyse
  • Analyse aktueller Trends und Entwicklungen im Finanzdienstleistungssektor
  • Erarbeitung von Lösungstechniken anhand von Praxisstudien
  • Bedarfsgerechte Auswahl von Problemlösungstechniken
  • Gestaltung von Modellen zur Aufbauorganisation
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
  • Elemente der Aufbauorganisation
  • Grundlagen Projektmanagement

Hinweis

 

 

 

 

 

Fenske, Michael
Fenske, Michael
Dozent/Trainer
02205 803 9273
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Grundlagen der Organisation
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
1.250 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.