PS1501 Marktchancen durch Termingeschäfte und Hebelprodukte erfolgreich nutzen

Zielgruppe

Mitarbeiter, die vermögende Privatkunden betreuen, Wertpapierspezialisten und Leiter Anlageberatung

Voraussetzung

Inhalte der Modulreihe VermögensPlanung oder eine vergleichbare Ausbildung

Ihr Nutzen

Sie erarbeiten sich vertiefende Kenntnisse zu derivativen Anlageprodukten und können diese mit Kunden oder Kollegen in individuelle Konzepte umsetzen und erfolgreich kommunizieren.

Inhalte

  • Aktuelle Produktangebote der Eurex und Euwax
  • Preisbestimmende Faktoren
  • Erarbeitung von Anlagestrategien mit Optionen, Futures und Optionsscheinen
  • Bewertung von Optionen und Optionsscheinen
  • Besteuerung der Erträge aus Termingeschäften
  • Einsatz von Hedgefonds und Spezialzertifikaten in der Praxis
  • Chancen und Risiken von Hedgefonds und Spezialzertifikaten
  • Hebel- und Turbozertifikate
  • Handel und Abwicklung von Aufträgen
  • Steuerliche und rechtliche Hintergründe
  • Aufklärungs- und Beratungspflichten im Rahmen von Termingeschäften

Hinweis

Termin auf Anfrage

Dauer und Preis

5 Tage, 1.400 Euro

Englich, Volker
Englich, Volker
Dozent/Trainer
02205 803 9268
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken