PS1701 VorsorgeBerater Teil 1

Zielgruppe

Privatkundenberater mit mehrjähriger Berufserfahrung

Voraussetzung

Inhalte der Module der FinanzPlanung oder vergleichbare Kenntnisse

Ihr Nutzen

Sie berücksichtigen in Ihren Beratungen erbrechtliche, erbschafts- und einkommenssteuerliche Aspekte und sind für Ihre Kunden ein kompetenter Ansprechpartner zum Thema Nachlass (letzter Wille).

Inhalte

  • Wie setzt der Kunde seinen letzten Willen durch?
  • Welchen Nutzen bieten Vorsorgevollmachten bzw. Betreuungsverfügungen?
  • Wer entscheidet im Sinne des Kunden, wenn der Kunde es nicht mehr kann?
  • Müssen Rentner Einkommensteuer zahlen?
  • Intelligente Gestaltungsmöglichkeiten bei Erbschafts- und Schenkungssteuer
Dählmann, Werner
Dählmann, Werner
Dozent/Trainer
02205 803 9262
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

VorsorgeBerater Teil 1
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
690 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.