PN140 Kompetenznachweis Financial Consulting

Zielgruppe

Mitarbeiter, die über die Funktion des klassischen Privatkundenbetreuers hinaus Private-Banking-Kunden rundum betreuen und dies mit mittelständischen Firmenkunden und Freiberuflern vernetzen möchten.

Voraussetzung

  • Inhalte der Module PS1401 bis PS1405
  • Kompetenznachweis VermögensPlanung (PN130)

Ihr Nutzen

Im Rahmen des Kompetenznachweises zeigen Sie Ihre fachliche, methodische, soziale und persönliche Kompetenz. Über das Ergebnis erhalten Sie am Tag der mündlichen Prüfung eine qualifizierte Rückmeldung und im Anschluss ein Zeugnis.

Prüfformen

Schriftlicher Teil
  • Klausur I (Inhalte der Teile I und II)
  • Klausur II (Inhalte des Teils III)
  • Erstellung eines Finanzplans (Projektarbeit)
Mündlich/praktischer Teil
  • Strategiegespräch (Präsentation beim Kunden) mit Disputation (Diskussion einzelner Fragestellungen aus dem Finanzplan sowie der Umsetzung der konkreten Maßnahmen)
  • Offenes Prüfungsgespräch zu Fachthemen

Zertifikat

 

Nach Abschluss dieses Kompetenznachweises erhalten Sie denTitel „Zertifizierter Financial Consultant“ und - sofern die Bank am VR-BeraterPass-System teilnimmt - den VR-BeraterPass Financial Consulting.

Dozent

Erfahrene Dozenten aus dem Dozentennetzwerk der RWGA

Englich, Volker
Englich, Volker
Dozent/Trainer
02205 803 9268
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken