PK1301 Grundlagen der Privaten VermögensPlanung

Zielgruppe

Privatkundenberater mit mehrjähriger Beratungserfahrung, Privatkundenbetreuer im Segment vermögender Privatkunden

Voraussetzung

Inhalte der Module der FinanzPlanung

Ihr Nutzen

Sie erarbeiten die Grundlagen der privaten Vermögensplanung und können sie später erfolgreich umsetzen. Sie beurteilen die Chancen und Risiken der Anlage in Fremdwährungsanleihen und besonderen Wertpapier-Investmentfonds und wählen die passende Anlage aus.

Inhalte

  • Prognosemöglichkeiten von Zins- und Wechselkursentwicklungen
  • Analyse der kundenadäquaten Fremdwährungsanleihen
  • Auswahl der passenden Wertpapier-Investmentfonds sowie Stärken- und Schwächenanalyse von Fremdfonds
  • Grundlagen der Strategien an der Eurex und deren indirekter Einsatz

Hinweis

Bitte denken Sie daran: Unsere Kernmodule starten mit einer Online-Vorbereitungsphase 4 Wochen vor Beginn des Präsenzmoduls. Die Teilnehmer erhalten alle Informationen hierzu sowie den genauen Starttermin mit der Anmeldung per E-Mail. Der Präsenzphase folgt eine 2-wöchige Transferphase, in der die erlernten Felder und Themen praktisch eingeübt werden.

 

 

Englich, Volker
Englich, Volker
Dozent/Trainer
0251 7186-8218
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Grundlagen der privaten VermögensPlanung
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Mercure Hotel Kamen Unna, KAMEN-HEEREN
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
940 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.