PS1191 MiFID II für Vertriebsmitarbeiter (i.S.d. WpHG)

Zielgruppe

Mitarbeiter im Service und im KSC, die bereits als Vertriebsmitarbeiter tätig sind.

Ihr Nutzen

Sie informieren ihre Kunden sachgerecht zu Finanzinstrumenten, zu Wertpapier(neben)dienstleistungen sowie zu der Reform der Investmentbesteuerung.

Inhalt

  • Zielsetzung von MiFID II
  • Beratungsfreies Geschäft mit Angemessenheitsprüfung
  • Kostentransparenz
  • Sichtung von Kauf- und Verkaufsabrechnungen
  • Aufzeichnungspflichten bei elektronischer Kommunikation
  • Aktualisierungen des Starterpakets
  • Aktuelle wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Inhalt und Aussagekraft ausgewählter Produktinformationsblätter
  • wAI am Beispiel von Fonds und Zertifikaten
  • Investmentsteuerreformgesetz – Auswirkungen auf Fonds

Dozent

  • Patrick Pape, Trainer GenoAkademie
  • Stefan Wettengel, Tranier GenoAkademie

Was Sie sonst noch wissen sollten

Als fachliche Voraussetzung für dieses Seminar ist die Bearbeitung der WBTs „Investmentsteuerreformgesetz - Wissen, wie es geht“ (Lernprogramm der Union Investment) notwendig. Es liegt in der Verantwortung der Bank, die Bearbeitung des WBTs sicherzustellen und das Bestehen des in dem WBT integrierten Tests anhand des Zertifikats nachzuhalten.

Pape, Patrick
Pape, Patrick
Dozent/Trainer
02205 803 9267
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

MiFID II für Vertriebsmitarbeiter
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
325 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.