MS1091 Herausforderung Demographie – Erfolgreich Führen im Generationen-Mix

Zielgruppe

Führungskräfte und Personen mit Leitungsfunktion

Ihr Nutzen

Mitarbeitende unterschiedlicher Altersstufen haben aufgrund ihrer generationsspezifischen Werte, Einstellungen und Erfahrungen unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen. Hier kann die Führungskraft eine adäquate Form des Miteinanders fördern. Denn die Beziehung trägt die Arbeit! Das zeigt sich im Alltag immer wieder. So können die Potenziale der älteren und jüngeren Mitarbeitenden zur Entfaltung kommen. Von den Synergien profitieren dann alle Beteiligten und die Organisation.

Inhalte

  • Demographischer Wandel - Tendenzen und Konsequenzen
  • Generationen im Team: Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Kommunikation(sverhalten) in und zwischen den Generationen
  • Lernkulturen und -strukturen fördern
  • Reflexions- und Feedbackkultur konsequent leben
  • Unterschiedliche Potenziale von Jung und Alt erkennen/wertschätzen/nutzen
  • Leistung und betrieblicher Lebenszyklus
  • Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation stärken/erhalten
  • Typische Konfliktfelder
  • Individuelle Fragestellungen der Teilnehmenden bearbeiten
  • Exkurs: Diversity - Umgang mit weiteren Unterschieden

Trainer

Rita Volpers, Dipl. Soziologin, Trainerin und Supervisiorin DGSv

Mahl, André
Mahl, André
Dozent/Trainer
05468 9396886
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Herausforderung Demographie - Erfolgreich Führen im Generationen-Mix
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
560 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.