MS1078 Aufbruch in den (Un)Ruhestand

Gestalten Sie selbst den neuen Lebensabschnitt!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die sich gezielt auf die neue Lebensphase einstellen wollen.

Ihr Nutzen

Sie verstehen die Veränderungsprozesse durch den Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand, setzen sich mit Fragen der persönlichen Neuorientierung auseinander und entwerfen Perspektiven und Strategien. Sie erarbeiten individuelle, konkrete Maßnahmen zur Gestaltung des neuen Lebensabschnitts.

Inhalte

Die persönliche Standortbestimmung
  • Was gibt mir mein Job - im Positiven und im Negativen?
  • Was muss ich loslassen? Wo ist Kompensation?
  • Wann und wie gehe ich?
  • Was erwarte ich vom neuen Lebensabschnitt?
Das veränderte soziale Umfeld
  • Wo sind Veränderungen zu erwarten?
  • Gesundheit, Geist, Körper und Seele
  • Sinn, Inhalt und Ziel des Lebens
  • Der Ablösungsprozess und seine Phasen
  • Was habe ich im Leben erreicht? Was fehlt bisher? Was will ich noch erreichen?
  • Erarbeiten neuer Inhalte und Ziele

Trainer

Elisabeth Westerman, Dipl.-Psychologin, Trainerin und Supervisorin DGSv

Richmann, Stefan
Richmann, Stefan
Dozent/Trainer
0251 7186-8317
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Aufbruch in den (Un)Ruhestand
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 10
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
560 EUR

Die für die Module ausgewiesenen Preise verstehen sich zzgl. Bewirtungs- und ggf. Übernachtungskosten.