PerForm

In dem Qualifizierungsprogramm PerForm werden die beiden Programme MGB und Förderkreis bankintern vernetzt

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Fach- oder Führungsverantwortung

Ihr Nutzen und Inhalte

Perform steht für „Persönlichkeit formen“, „Leistung einbringen“(performen) und „Unternehmen gestalten“ und wird als bankinternes Projekt durchgeführt. Dieses Potenzialförderprogramm schafft eine Verbindung zwischen dem bewährten Personalentwicklungskonzept „Förderkreis“ undden GenoPE MGB-Qualifikationen „MGB-Führung“ und „MGB-Bankmanagement“. Mit PerForm fördern Sie die Kompetenzen Ihrer Potenzial- und Leistungsträger ganzheitlich. So entwickeln die Teilnehmer ihre sozialen, persönlichen und methodischen Führungs-/Leitungskompetenzen, vertiefen ihre Bankmanagementkompetenzen und verbinden dies mit der Aufgabe, ein strategisches Inhouseprojekt von der Konzeptphase bis zur Implementierung zu gestalten. Auf diese Weise werden alle Lerninhalte zeitnah und individuell im Berufsalltag umgesetzt – zum unmittelbaren Nutzen für Ihr Haus.

Ein qualifiziertes Trainerteam begleitet die Teilnehmer kontinuierlich und stellt so den Lernerfolg und den Lerntransfer sicher: Durch kontinuierliches Monitoring und Feedback von Trainerseite, regelmäßige Abstimmungen mit Vorgesetzten und Teilnehmern auf Basis von individuellen Lernzielvereinbarungen, Einzelcoachings, Transferaufgaben und moderierten Projekttreffen. Ferner sorgt der sogenannte Steuerungskreis aus Bank (Vorstand/Personal) und Akademie (PE-Koordinator/Prozessbegleiter) für eine enge Verzahnung mit Ihren internen Organisationsstrukturen. Damit leistet PerForm einen Beitrag für eine strukturierte und zukunftsorientierte interne Personalentwicklung mit den dafür notwendigen internen (Projekt-)Strukturen.

Durch die Kombinationen mit Geno-PE zertifizierten Kernmodulen schließen die Teilnehmer den dreijährigen Prozess bestehend aus 15 Qualifizierungsmodulen mit den Zertifizierungen zum „Veränderungsmanager RWGV“ und „Bankbetriebswirt Bankmanagement VR“ ab.

Lenz, Karl
Lenz, Karl
Abteilungsleiter
0251 7186-8301
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken