BS8136 Korrekturlesen - dem geübten Auge entgeht nichts

Zielgruppe

Alle, die täglich schreiben, ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen und sprachliche Zweifelsfälle beherrschen möchten.

Ihr Nutzen

Sie werden sensibilisiert für mögliche Fehler, die in einem Text auftreten können, sodass Sie diese direkt erkennen und korrigieren. Zweifelsfälle – davon bietet die deutsche Sprache eine ganze Menge, die schon den Schriftsteller Mark Twain zu seinem Essay „Die schreckliche deutsche Sprache“ inspirierten. Auch heute fragt man sich, ob es „diesen“ oder „dieses“ Jahres heißt, wann man „so viel“ oder „soviel“ benutzt oder welche der beiden Schreibungen die richtige ist: „zurück zu senden“ oder „zurückzusenden“ oder hat man hier sogar eine Wahlmöglichkeit?

Das Korrekturlesen erfordert viel Übung – deshalb werden Sie an unterschiedlichen Schriftstücken trainieren, den Blick zu schärfen und das Wissen anzuwenden. Der Text als „Gewebe“ (lateinisch) muss auch als Ganzes überzeugen. Das heißt, der Verfasser achtet auf einheitliche Schreibungen von Wörtern und eine konsequente Zeichensetzung (in beiden Fällen gibt es viele Wahlmöglichkeiten), um den Leser nicht zu verwirren.

Inhalte

Es werden Kenntnisse vermittelt:
  • zu formalen Kriterien (DIN 5008)
  • zur Orthografie: Groß- und Kleinschreibung, Zusammen- und Getrenntschreibung
  • zur Interpunktion: Besonders wichtig ist ein Überblick über die Kommasetzung bei "und", "oder" und weiteren Konjunktionen. Auch die Regeln zum Komma beim Infinitiv mit "zu" werden dargestellt.
  • zur Grammatik: Präpositionen (Verhältniswörter), Attribute und Appositionen (Beifügungen) sind Schwerpunkte in diesem Bereich. Auch das Fugen-s gehört dazu (zum Beispiel: verfassungsgebend oder verfassunggebend?).
  • zum Stil: Tipps für verständliches Deutsch und attraktive Texte

Trainer

Claudia Pastors, Germanistin und Trainerin

Richmann, Stefan
Richmann, Stefan
Dozent/Trainer
0251 7186-8317
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Korrekturlesen - dem geübten Auge entgeht nichts
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Tagungshotel in der Region Münster, Münster
KSC-Ansprechpartner: Marion Köhler

Ihre Investition:
260 EUR

Die für die Module ausgewiesenen Preise verstehen sich zzgl. Bewirtungs- und ggf. Übernachtungskosten.