FK2212 Risikofrüherkennung / Intensivbetreuung

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Erfahrungen in der Marktfolge Firmenkundengeschäft

Ihr Nutzen

Sie erkennen frühzeitig Risiken bei Kreditengagements.

Inhalte

  • Möglichkeiten zur Erkennung von Unternehmenskrisen durch Frühindikatoren
  • Ansatzpunkte und Kriterien zur Intensivbetreuung kritischer Engagements
  • Entwicklung von individuellen Engagementstrategien
  • Fallstudien

Hinweis

Bitte denken Sie daran: Unsere Kernmodule starten mit einer Online-Vorbereitungsphase 4 Wochen vor Beginn des Präsenzmoduls. Die Teilnehmer erhalten alle Informationen hierzu sowie den genauen Starttermin nach der Anmeldung per E-Mail. Der Präsenzphase folgt eine 2-wöchige Transferphase, in der die erlernten Felder und Themen praktisch eingeübt werden.

 

 

 

 

 

Piecocha, Sven
Piecocha, Sven
Dozent/Trainer
0251 7186-8219
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Risikofrüherkennung/Intensivbetreuung
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Mercure Hotel Kamen Unna, KAMEN-HEEREN
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
600 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Risikofrüherkennung/Intensivbetreuung
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
600 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.