FK1214 Zahlungsverkehr im In- und Ausland abwickeln

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Erfahrung in der Firmenkundenberatung

Ihr Nutzen

Sie kennen die Bedeutung des Zahlungsverkehrs für die VR Banken und die Ertragspotenziale im Firmenkundengeschäft. Sie erhalten einen Überblick über alle Produkte und Dienstleistung im Inlands- und Auslandszahlungsverkehr und können Signale für Bedarfe erkennen. Mit Beratungsinstrumenten können Sie vertriebsorien- tiert beraten bzw. auf den Zahlungsverkehrsexperten überleiten.

Inhalte

  • Bedeutung des Zahlungsverkehrs für VR-Banken – das Firmenkonto als Ankerprodukt
  • Ertragspotenziale und Entwicklungstendenzen
  • Zahlungsverkehr im Unternehmensprozess
  • Produktüberblick Firmenkundengeschäft: ZV-Leistungen aus der FinanzGruppe im Inland und Ausland
  • Signalerkennung
  • Instrumente zur vertriebsorientierten Zahlungsverkehrsberatung bzw. Überleitung auf den Zahlungsverkehrsexperte
  • Gesprächstraining mit Verknüpfung zu weiteren relevanten Beratungsthemen

Hinweis

Bitte denken Sie daran: Unsere Kernmodule starten mit einer Online-Vorbereitungsphase 4 Wochen vor Beginn des Präsenzmoduls. Die Teilnehmer erhalten alle Informationen hierzu sowie den genauen Starttermin nach der Anmeldung per E-Mail. Der Präsenzphase folgt eine 2-wöchige Transferphase, in der die erlernten Felder und Themen praktisch eingeübt werden.

 

 

Piecocha, Sven
Piecocha, Sven
Dozent/Trainer
02205 803 9269
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Zahlungsverkehr im In- und Ausland abwickeln
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
460 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.

Zahlungsverkehr im In- und Ausland abwickeln
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 16
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
460 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.