FS8201 Den Electronic Banking-Bereich verantwortlich führen und gestalten

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Electronic Banking

Voraussetzung

Inhalte der Module des Qualifizierungsprogramms Electronic Banking

Ihr Nutzen

Sie sind verantwortlich für die Vertriebsstrategie des Bereichs und steuern Arbeitsabläufe sowie Projekte ebenso wie die interne und externe Kommunikation des Bereichs.

Inhalte

  • Ablauforganisation
  • Entwicklung von Produktleitfäden, Mitarbeiterinformationen, Beraterchecklisten
  • Interne und externe Kommunikation
  • Durchführung von Projekten
  • Information, Beratung und Training, der Mitarbeiter im Vertrieb
  • Steuerung von Electronic Banking unter Profit-Center-Ansätzen
  • Marktpotenziale, Marktstrategien
  • Instrumente der Marktbearbeitung
  • Bedeutung des aktiven Vertriebs von Zahlungsverkehrs- und EB-Produkten
  • Grundzüge des Vertriebscontrollings
  • Produkt- und Preisstrategie
  • Kundenbindungsinstrumente und deren Bedeutung

Dozenten

Erfahrene Fach- und Praxisdozenten

Piecocha, Sven
Piecocha, Sven
Dozent/Trainer
02205 803 9269
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Den Electronic Banking-Bereich verantwortlich führen und gestalten
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort: Weissenburg Hotelbetrieb GmbH, Billerbeck
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
975 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.