FS8103 Der Electronic Banking-Berater im aktiven Vertrieb

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Electronic Banking und der Vertriebssteuerung

Ihr Nutzen

Sie kennen die strategische Bedeutung des Electronic Banking und wirken im Vertreib mit.

Inhalt

  •  Steigerung der Vertriebsleistung im Electronic-Banking-Bereich
  •  Vertrieb von Electronic Banking-Leistungen rationell und effizient gestalten
  •  Produktkalkulation
  •  Einbindung des Electronic-Banking-Bereichs in die Organisation und den Gesamtvertrieb der Bank
  •  Begleitung von Produktneueinführungen
  •  Nutzung von Informationen und Dienstleistungen im Verbund
  •  Informations- und Unterstützungsmaßnahmen für den Vertrieb
  •  Marketingmaßnahmen (Hausmessen, Mailing, etc.)
  •  Stellenbeschreibung/Arbeitsplatzausstattung
  •  Rechtliche Fragestellungen im Electronic Banking
Piecocha, Sven
Piecocha, Sven
Dozent/Trainer
0251 7186-8219
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Der EB-Berater im aktiven Vertrieb
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 15
Veranstaltungsort: Mercure Hotel Kamen Unna, KAMEN-HEEREN
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
975 EUR

Die für die Module ausgewiesenen Preise verstehen sich zzgl. Bewirtungs- und ggf. Übernachtungskosten.