FS1016 Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Firmenkundenberatung und -betreuung, Marktfolge/Qualitätssicherung Aktiv und Mitarbeiter aus der Innenrevision

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen ausführlichen Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen im Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Tendenzen der Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Inhalte

  • Kreditvertragsrecht u. a. Abgrenzung Verbraucher und Unternehmer
  • Widerrufsrecht, u. a. Relevanz des Außergeschäftsraumvertrages
  • AGB-Recht
  • Bürgschaften
  • Grundpfandrechte
  • Sicherungsübereignung
  • Sicherungszessionen
  • Praxisfälle

Dozent

Erfahrene Rechtsdozenten

Froning, Susanne
Froning, Susanne
Dozentin/Trainerin
0251 7186-8213
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
790 EUR

Die für die Module ausgewiesenen Preise verstehen sich zzgl. Bewirtungs- und ggf. Übernachtungskosten.