FS1006 Bonitätsbeurteilung komplexer Kreditnehmereinheiten

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Firmenkundenberatung und - betreuung und aus der Marktfolge/Qualitätssicherung Aktiv

Ihr Nutzen

Sie erfassen komplexe Kreditnehmereinheiten richtig, werten die vorgelegten Unterlagen zielgerichtet aus und erstellen einen aussagefähigen Bericht.

Inhalte

  • Festlegung notwendiger Mindestinformationen und -unterlagen zur Bonitätsanalyse komplexer Kreditnehmereinheiten
  • Die Querschnittsanalyse und gegenseitige Verprobung von Jahresabschlüssen, Einnahme-/Überschussrechnungen, Vermögensaufstellungen, Einkommenssteuererklärungen und -bescheiden
  • Möglichkeiten einer zeitsparenden Analyse und Darstellung der übergreifenden Bonitätssituation einer Kreditnehmereinheit

Dozenten

Erfahrene Fach- und Praxisdozenten

Froning, Susanne
Froning, Susanne
Dozentin/Trainerin
0251 7186 9671
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

zurück zur ÜbersichtSeite drucken

Bonitätsbeurteilung komplexer Kreditnehmereinheiten
Im RWGA-Serviceportal buchen Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstaltungsort: Geno Hotel Forsbach, Rösrath
KSC-Ansprechpartner: Susanne Klein

Ihre Investition:
995 EUR

Die ausgeschriebenen Preise für Präsenzveranstaltungen verstehen sich zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtungskosten.